Gerhard Friedrich

2017-Nov Singen im Haus am Necker

IMG_4079<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-toggenburg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>294</div><div class='bid' style='display:none;'>2129</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Der Ökumenische Chor st. Peterzell sang für die Bewohner des Hauses am Necker in Brunnadern
Gerhard Friedrich,
Fröhliche und geistliche Lieder sang der Ökumenische Chor St. Peterzell für die Bewohner des Hauses am Necker.
Die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Thomas Ulsamer musizierten aus ihrem Repertoire-Buch bekannte und neue Lieder, welche auch zum Mitsingen anspornten und Erinnerungen weckte. Vor allem unter den ehemaligen Mitsängerinnen- und Sänger unter den in der Cafeteria versammelten Schar.
Bereitgestellt: 25.11.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch