Gerhard Friedrich

Zwingli - Der Film

Zwingli_der_Film<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-toggenburg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>405</div><div class='bid' style='display:none;'>4626</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Der Schweizer Historienfilm über den Reformator Huldrych Zwingli und eine Zeit des religiösen Umbruchs. "Zwingli" ist authentisch, historisch korrekt, spannend und thematisch erstaunlich aktuell.

Jetzt im Kino!
Gerhard Friedrich,
Die 1. Vorpremiére fand im KIno Passarelle Wattwil statt.
Präsentiert von den Kirchgemeinden der St. Galler Westalpen-Konferenz.
Jetzt offiziell im Kino - Ein grossartiges Erlebnis!

» https://www.kinopasserelle.ch/detail/73884/Zwingli
» Film-Trailer

Er ist eine der prägendsten historischen Persönlichkeiten dieser Stadt, nun hat Stefan Haupt ihm einen eindrücklichen Film gewidmet: Huldrych Zwingli, der grosse Reformator. Haupts Film setzt ein, wie der junge charismatische Priester Zwingli 1519 ans Zürcher Grossmünster berufen wird. Seine revolutionären Predigten gegen die Missstände in der katholischen Kirche setzen bald die ganze Stadt in Aufruhr, gleichzeitig entbrennt im inneren Zirkel der neuen Bewegung ein Kampf um Macht und Deutungshoheit. Der Religionskonflikt bringt das ganze Umland an den Rand des Bürgerkriegs... Akribisch und authentisch bringt dieser grosse Schweizer Historienfilm eine Zeit des Umbruchs nahe, unterstützt von einem tollen Cast, allen voran Max Simonischek in der Hauptrolle.
Bereitgestellt: 11.01.2019     
aktualisiert mit kirchenweb.ch