Maik Becker

Gottesdienst am 13. Oktober

Singen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>203</div><div class='bid' style='display:none;'>1600</div><div class='usr' style='display:none;'>1</div>

Um 9:30 Uhr in der Kirche Hemberg
Maik Becker,
An diesem Sonntag hören wir von der Berufung des Propheten Jeremia und stellen uns die Frage nach unserer Berufung. Jeremia antwortet auf den Ruf Gottes mit einem Seufzer "Ach". Dieses "Ach" wird Thema sein. In jedem Lied, das an diesem Sonntag gesungen wird, klingt ein "Ach" mit. Stimmen wir gemeinsam ein in das menschliche "Ach", das in Gottes Ohren aufgehoben ist.



Lied im Gesangbuch: Ach bleib mit deiner Gnade. Reformiertes Gesangbuch Nr. 342, 1-6

1) Ach bleib mit deiner Gnade
bei uns, Herr Jesu Christ,
dass uns hinfort nicht schade
des bösen Feindes List.

2) Ach bleib mit deinem Worte
bei uns, Erlöser wert,
dass uns sei hier und dorte
dein Güt und Heil beschert.

3) Ach bleib mit deinem Glanze
bei uns, du wertes Licht;
dein Wahrheit uns umschanze,
damit wir irren nicht.

4) Ach bleib mit deinem Segen
bei uns, du reicher Herr;
dein Gnad und alls Vermögen
in uns reichlich vermehr.

5) Ach bleib mit deinem Schutze
bei uns, du starker Held,
dass uns der Feind nicht trutze
noch fäll die böse Welt.

6) Ach bleib mit deiner Treue
bei uns, mein Herr und Gott;
Beständigkeit verleihe,
hilf uns aus aller Not.



Bereitgestellt: 05.10.2019     Besuche: 30 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch