Silke Steiger

Erlebnisprogramm

Wer, Was, Wieso Erlebnisprogramme?

• Die Erlebnisprogramme bilden ergänzend zum Religionsunterricht die Grundlage für den Besuch des Konfirmandenunterrichts. Pro Schuljahr (7. und 8. Klasse) sind je eine Mindestanzahl von 20 Credits zu erreichen - diese kann man durch die Teilnahme an den Erlebnisprogrammen sammeln.

• Wie es der Name bereits vermuten lässt, sind die Erlebnisprogramme bewusst erlebnisorientiert aufgebaut. Die Jugendliche erhalten so die Möglichkeit, in verschiedenen Programmen einen breiten Einblick in geistliche Leben der evang.-ref. Landeskirche zu erhalten und ihre Kompetenzen zu erweitern. Ganz nach dem Leitsatz der St. Galler Kantonalkirche: "Nahe bei Gott, nahe bei den Menschen".
Mit jungen Menschen unterwegs <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Micha&nbsp;Gehrig)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-toggenburg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>136</div><div class='bid' style='display:none;'>5817</div><div class='usr' style='display:none;'>156</div>

Mit jungen Menschen unterwegs (Foto: Micha Gehrig)

Wo kann man sich für die Erlebnisprogramme anmelden?

• Anmeldung auf der Pfefferstern-Plattform » pfefferstern.ch

• Nachdem sie sich registriert haben, wird der Account vom Jugendarbeiter bestätigt, danach können sie sich für alle Angebote auf Pfefferstern anmelden.
Die nächsten Erlebnisprogramme finden statt...

Kontakt
IMG_0878 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Silke&nbsp;Steiger)</span>
Silke Steiger
Dorf 15
9127 St Peterzell

079 193 34 10
Bereitgestellt: 17.12.2020    Besuche: 26 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch