Maik Becker

Teilete mit dem 5ab5i-Team

Das Essen miteinander zu teilen bedeutet, das Leben miteinander zu teilen.
Zweimal im Jahr lädt nun das Füf-ab-Füfi Team zu einer öffentlichen Teilete ein. Es steht ein Raum zur Verfügung, und jeder Mensch, der kommt, bringt etwas zu essen und zu trinken mit. Alles Essen wird auf einen oder mehrere Tische gelegt. Es gibt eine kurze, ermutigende Besinnung. Dann bedienen sich alle selbst von dem Essen. Der Rest, die «soziale Dy-namik», ergibt sich von selbst. All das – wie immer – ohne Druck und Zwang.
Kontakt: Pfr. Maik Becker,
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch